+49 (0)421 175860
info@u-und-r.de

Montag bis Freitag 08.30 - 18.00 Uhr

Reisen für jeden Geschmack
Reisensuche öffnen

Spreewald – einzigartiges Wasserlabyrinth

Mit Stocherkahnfahrt und Erlebnisabend

27.05. bzw. 26.08.:  Anreise – Cottbus
Nach Ankunft in Cottbus dem „Tor zum Spreewald“ lernen Sie bei einem Stadtrundgang alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt des Spreewalds kennen und bummeln anschließend in eigener Regie durch die hübsche Stadt. Lassen Sie den Abend nach dem Essen in der Hotelbar ausklingen.

28.05. bzw. 27.08.: Stocherkahnfahrt und Erlebnisabend im Spreewald
Eine Fahrt auf den romantischen Spreefließen, durch urwüchsige Wälder, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern, zeigt die wahre Schönheit dieser Landschaft. Die Fährmänner erzählen so manche Anekdote aus der Zeit, als die Post noch überall per Kahn zugestellt wurde. Sie fahren ab Burg zu dem bekannten historischen Gasthaus „Polenzschenke“. Dort besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags fahren wir weiter nach Lübbenau, von dort aus bringt uns die Mollybahn in das Museumsdorf Lehde. Der Wirt der Quappenschänke begrüßt Sie in einem individuell eingerichteten Gasthaus und original Spreewälder Holzkähnen. Die Spreewälder Küche bietet eine Vielfalt an traditionellen Fisch-, Wild- und Fleischgerichten, die nach alten Rezepten zubereitet werden. Gegen 21.00 Uhr werden Sie in beleuchteten Kähnen nach Lübbenau zurückgebracht. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

29.05. bzw. 28.08.: Cottbus – Heimreise
Auf der Rückreise besuchen Sie den Park Branitz. Der bei Cottbus gelegene Park ist Lebens-, Alters- und Meisterwerk des exzentrischen Gartengestalters Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871). Nichts lässt ahnen, dass dieses Idealbild der Natur auf Grundlage einer einstmals ebenen, kargen und teilweise ausgeräumten Agrarlandschaft angelegt wurde. Aus diesem Nichts geschaffene, fein geschwungene Erdmodellierungen, elegant geführte Seen- und Wasserläufe und in Vollendung gestaltete Gehölzkompositionen zeigen Branitz als Klimax der Entwicklung der Landschaftsgartenkunst und verschaffen ihm zu Recht den Stand eines Gartendenkmals von internationalem Rang. Nach einer Führung treten wir endgültig die Heimreise an.

SO WOHNEN SIE:
Das 4-Sterne Lindner Congress Hotel Cottbus liegt nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt und ist eingebunden in das Einkaufszentrum „Spreegalerie“. Die komfortabel ausgestatteten Zimmer verfügen über Badewanne/WC, Fön, Telefon, TV und Minibar. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören ein Restaurant, eine Hotelbar, eine Wein- /Bierstube und ein Lift.
Unsere Leistungen
  • ****Fernreisebus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 2x Hotelübernachtung
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Büffet)
  • 4 Std. Stocherkahnfahrt inkl. Aufenthalt am historischen Gasthaus
  • Mollybahnfahrt von Lübbenau nach Lehde
  • 1x Spreewälder Erlebnisabend mit Buffet im Folklorerestaurant in Lehde
  • Rückfahrt von Lehde nach Lübbenau in beleuchteten Kähnen
  • Mollybahnfahrt Hafen – Busparkplatz Lübbenau
  • Stadtführung Cottbus
  • Führung Park Branitz, Gartenreich von Fürst Pückler

Stornostaffel A

Durchführungsgarantie bei 20 Personen (ggf. werden noch weitere Ostseebäder angefahren)
Abfahrt: 7:00
Rückkehr: ca. 19:00

Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Zustiege
  • 26.08.2022
    • Taxi Umland - Zone 3, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Umland - Zone 2, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Umland - Zone 1, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Bremen, Umstieg in den Hauptbus
    • Bremen, ZOB Bussteig 6-11/Breitenweg
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab  
Spreewald - einzigartiges Wasserlabyrinth 26.08.2022  - 28.08.2022 393,00 € Buchen
Buchen
  • H: Hinfahrt
  • R: Rückfahrt
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Nicht mehr buchbar