+49 (0)421 175860
info@u-und-r.de

Montag bis Freitag 08.30 - 18.00 Uhr

Reisen für jeden Geschmack
Reisensuche öffnen

Altmühltal

Mit Regensburg, Ingolstadt und Kloster Weltenburg

03.07.: Anreise – Beilngries
Richtung Süden nehmen wir Kurs auf Bayern. Im Hotel Gasthof zum Hirschen in Hirschberg/Beilngries werden wir bereits zum Abend-essen erwartet. 

04.07.: Ausflug  Altmühltal
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung für die Rundfahrt durch das Altmühltal bis nach Kelheim. In Kelheim angekommen wechseln Sie Ihr Fahrgerät und steigen vom Bus ins Schiff. Während einer Schiffsfahrt von Kelheim zum Kloster Weltenburg, passieren Sie den so genannten Donaudurchbruch und kommen schließlich beim Kloster an. Nach einer gemütlichen Mittagspause in derKlosterschenke, erfahren Sie bei einer kleinen Führung viel Interessantes und Wissenswertes über das Kloster. Selbstverständlich darf ein Besuch der Befreiungshalle und das imposante Mahnmal zur Erinnerung an die Befreiungskriege gegen Napoleon, nicht fehlen.

05.07.: Ausflug Regensburg  
Frisch gestärkt machen wir uns auf den Weg nach Regensburg. Zunächst lernen Sie während einer Rundfahrt mit einem Bähnchen die Altstadt kennen. Seit dem 13. Juli 2006 gehört die Regensburger Altstadt mit Stadtamthof zum UNESCO-Welterbe. Die Stadt hat rund 140.000 Einwohner und ist Bischofssitz der Diözese Regensburg. Das Schloss St. Emmeram oder Schloss Thurn und Taxis ist ein Schloss des Fürstenhauses Thurn und Taxis in Regensburg. Das Fürstenhaus Thurn und Taxis erwarb 1810 mit der Ablösung der Postrechte das Klostergelände, das aus dem 8. Jahrhundert stammenden Kloster Sankt Emmeram mitsamt den Gebäuden und ließ es ab 1812 durch Jean Baptiste Métivier zum Residenzschloss ausbauen.

06.07.: Ausflug Ingolstadt 
Heute lernen Sie Ingolstadt kennen. Wir fahren ins Stadtzentrum, wo Sie bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten näher kennen lernen werden. Ingolstadt, an der Donau gelegen, umfasst heute knapp über 130.000 Einwohner. Seit die Stadt 1989 die Marke von 100.000 Einwohnern übertroffen hat, ist sie Deutschlands jüngste Großstadt.

07.07.: Rückreise
Am späten Vormittag verlassen wir unser Hotel und begeben uns auf die Heimreise.

SO WOHNEN SIE:
Das 3-Sterne-Hotel Gasthof Zum Hirschen, ist ein familiengeführtes Haus und liegt in malerischer Landschaft, umgeben von Natur und doch zentral im Herzen Bayerns. Die im Landhausstil ausgestatteten Zimmer verfügen über ein Bad mit DU/WC, Fön, TV und kostenfreiem WLAN. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen eine Wirtsstube, Natur-Schwimmbad und eine Sauna. Ein Lift ist nicht vorhanden.
Unsere Leistungen
  • ****Fernreisebus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 4 x Hotelübernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (4-Gänge-Menü)
  • Stadtführung Ingolstadt
  • Ganztägige Rundfahrt Altmühltal mit Reiseleitung
  • Schiffsfahrt Donaudurchbruch von Kelheim zum Kloster Weltenburg
  • Eintritt und Führung Kloster Weltenburg
  • Führung Befreiungshalle
  • Stadtrundfahrt mit einem Bähnchen in Regensburg
  • Führung Schloss St. Emmeram/Thurn und Taxis
  • Kostenfreie Nutzung des Natur-Schwimmbades und der Sauna

Stornostaffel F

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Abfahrt: 8:00
Rückkehr: ca. 18:00

Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Zustiege
  • 03.07.2022
    • Taxi Umland - Zone 3, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Umland - Zone 2, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Umland - Zone 1, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Bremen, Umstieg in den Hauptbus
    • Bremen, ZOB Bussteig 6-11/Breitenweg
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab  
Altmühltal 03.07.2022  - 07.07.2022 649,00 € Buchen
Buchen
  • H: Hinfahrt
  • R: Rückfahrt
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Nicht mehr buchbar