+49 (0)421 175860
info@u-und-r.de

Montag bis Freitag 08.30 - 18.00 Uhr

Reisen für jeden Geschmack
Reisensuche öffnen

Bromberg

Das polnische Amsterdam

22.07.: Anreise – Bromberg 
Fahrt in die wunderschöne Stadt Bromberg. Aufgrund der Fachwerkhäuser und der kleinen Wasserwege erlangte Bromberg den Namen „polnisches Amsterdam“.  

23.07.: Bromberg –  Stadtbesichtigung  
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Stadtrund fahrt. Links des Flusses sehen Sie die Bauwerke aus der Gründerzeit und dem Jugendstil. Die Skulpturen des Seiltänzers und der Bogenschützin sind berühmte Zeugnisse Brombergs. Auf der rechten Flussseite sind bis heute die Fachwerkspeicher ebenso erhalten wie die historische Wassermühle auf der Mühleninsel. Auf dem Fluss verkehren Motorboote, kleine Schiffe und sogar eine Wassertram. Hier fühlt man sich sofort wohl, denn trotz der Größe der Stadt ist das Zentrum atmosphärisch sehr angenehm zum Flanieren und Seele baumeln lassen. 

24.07.: Ausflug Thorn   
Die Kopernikusstadt Thorn ist reich an historischen Bauwerken und zählt auf Grund dessen und der unvergleichlichen Lage an der Weichsel zu den schönsten Städten Polens. Sie sehen Altstadtmarkt, Rathaus, Geburtshaus Nikolaus Kopernikus, den Schiefen Turm, die Ruinen einer Kreuzritterburg, Marienkirche und Johannesdom. Sicher bleibt Ihnen genügend Zeit, sich auf die Suche nach dem berühmten Thorner Kathrinchen zu begeben oder einfach in einem der zahlreichen Cafés in der Stadt  die Atmosphäre zu genießen. 

25.07.: Ausflug Posen 
Posen ist in der hügeligen Ebene Westpolens am Ufer der Warthe gelegen und stellt heute das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Wielkopolska (Großpolen) dar. Meistens ist Posen nur als Messestadt bekannt. Die Stadt hat aber weitaus mehr zu bieten. Der alte Markt bildet das Zentrum der City. Das imposanteste Gebäude des Marktplatzes ist das Rathaus, das ursprünglich um 1300 im gotischen Stil erbaut und nach dem Brand im Stil der Renaissance umgestaltet wurde. Vor dem Rathaus stehen der Proserpina-Brunnen und ein nachgebildeter mittelalterlicher Pranger. Die alten Verkaufsläden aus dem 15. Jahrhundert vervollständigen das historische Bild. 

26.07.: Bromberg – Heimreise   
Nach einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Hause.  

SO WOHNEN SIE:
Das 4-Sterne Hotel Mercure Bromberg Sepia liegt direkt im Zentrum der Stadt. Der Alte Markt ist nur wenige Gehminuten entfernt. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar und Möglichkeit für Kaffee-/Teezubereitung ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Hotel über  ein Restaurant, eine Bar, eine Dachterrasse, eine Sauna, einen Fitnessraum und W-LAN (teilweise gegen Gebühr). 
Unsere Leistungen
  • ****Fernreisebus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 4 x Hotelübernachtung
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Geführte Stadtbesichtigung Bromberg
  • Geführte Stadtbesichtigung Thorn
  • Geführte Stadtbesichtigung Posen


Stornostaffel C

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Abfahrt: 7:00 Uhr
Rückkehr: ca. 21:00 Uhr

Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Zustiege
  • 22.07.2022
    • Taxi Umland - Zone 3, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Umland - Zone 2, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Umland - Zone 1, Umstieg in den Hauptbus
    • Taxi Bremen, Umstieg in den Hauptbus
    • Bremen, ZOB Bussteig 6-11/Breitenweg
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab  
Bromberg 22.07.2022  - 26.07.2022 626,00 € Buchen
Buchen
  • H: Hinfahrt
  • R: Rückfahrt
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Nicht mehr buchbar